top of page

Genuss- und Tanzevent der Extraklasse: Der 14. Flanierball im SCHLOSS Fleesensee war wieder

saisonaler Höhepunkt in Mecklenburg-Vorpommern


  • 634 Gäste flanierten, dinierten und tanzten durch das festlich geschmückte Schloss

  • Kulinarische Extraklasse aus der Region und von exklusiven Genusspartnern

  • Küchenchef Christian Braun mit Team und Fernsehkoch Ralf Zacherl beeindruckten mit handwerklichen Raffinessen

  • Über 1.000 verkaufte Tombolalose sorgten für einen Gesamterlös von 20.000 € zugunsten des KinderHerz Zukunftsfonds Fleesensee und einer Kinder- und Jugendeinrichtung in der Region


Fleesensee, 21. November 2023.


„Das Leben ist ein Tanz und der Flanierball die perfekte Bühne.“ Getreu diesem Motto verwandelte sich am Samstag, dem 18. November 2023, das SCHLOSS Fleesensee einmal mehr in einen magischen Ort voller Glamour, Kulinarik und unvergesslicher Momente. Das Event zog 634 Gäste in allerfeinster Abendgarderobe an, es war eine perfekte Symbiose aus Eleganz, kulinarischem Genuss und mitreißender Live-Musik. Kathrin Röder, General Managerin vom SCHLOSS Fleesensee, begrüßte jeden Gast persönlich. Im Namen der Veranstalter des Balls bedankte sie sich ausdrücklich bei den Gästen, Sponsoren, Künstlern und Helfern, die diesen Abend einmal mehr zu einem der besten Events in Mecklenburg-Vorpommern machten.


Von Jazz bis Rock’N’Roll. Von Walzer bis Disco Beats: Tanzbares für jeden Geschmack

Die Klänge des Neustrelitzer Fanfarenzuges empfingen die Flanierballgäste traditionsgemäß am SCHLOSS Eingang. Zum ersten Tanz spielten wie auch in den vergangenen Jahren die Musiker der Neubrandenburger Philharmonie auf. Auf mehreren Tanzflächen ließen sich die Tanzbegeisterten von Klängen und Beats unterschiedlichster Stilrichtungen mitreißen: Beschwingter Walzer, leidenschaftlicher Tango, smoother Jazz oder eine wilde Rock`n‘ Roll Nummer – möglich machten das die Showband „White Only“, das Duo „Jonny & Jenny“, die Galaband „Casino Royale“, DJ Michael Tataris und viele andere Künstler.

In den Tanzpausen vergnügten sich die Gäste beim Roulette oder am Chuck-a-Luck-Tisch, posierten an der Fotobox oder vor den Kameras der Porträt-Fotografin Simone Paulun.


Eine kulinarische Reise vom Fleesensee über Österreich, Frankreich und bis nach Spanien

Küchenchef Christian Braun mit seinem Team und unterstützt von Starkoch Ralf Zacherl garantierte allerbeste kulinarische Genüsse. Die exklusiven Partner des Flanierballs überzeugten mit einer einzigartigen Produktvielfalt. Ob Müritz-Fische, das Beste aus der eigenen Jagd und von den Gemüsefeldern am Fleesensee, Kalbsrücken und schwarzer Risotto, Tafelspitz mal anders, Crepes, Austern, Käse, Paella, Tapas und vieles, vieles mehr. Für jeden Genussliebenden war etwas dabei. Zum süßen Abschluss lockten filigrane Desserts und eine mannigfaltige Auswahl an Pralinen der Schokoladerie Juliet de Prie. Die Weine kamen in diesem Jahr vom Weingut Preiner, das Bier aus der Lübzer Brauerei und der Kaffee aus der schlosseigenen Rösterei. Zigarren von Tabak-Wutschke aus Neubrandenburg, Osborne Brandy oder Nord Gin rundeten die genussvollen Stunden ab.


Der Flanierball in Zahlen

2.900 Gläser standen für den Genuss von 442 Flaschen Weißwein, 296 Flaschen Prosecco und 742 Flaschen Wasser bereit. 136 Hände sorgten für die musikalische Unterhaltung. 161 Mitarbeiter waren am Flanierballtag im Einsatz - vom Austernöffner bis zum Zimmermädchen. 550 Austern wurden angerichtet, 20 kg Zwiebeln geschält, 35 kg Pasta gekocht und ein Kilogramm Schlosstrüffel gehobelt.


Tombola-Erlöse für den guten Zweck

Einer der Höhepunkt beim diesjährigen Flanierball war die Tombola mit attraktiven Preisen wie Kultur- und Erholungsreisen. Der Erlös mit der beeindruckenden Summe von 20.000 € kommt dem KinderHerz Zukunftsfonds Fleesensee und einer Kinder- und Jugendeinrichtung in der Region zugute. Er unterstreicht die tiefe Verbundenheit der Gäste mit dem Haus und dessen sozialer Verantwortung.


Save the date.

Der 15. Flanierball findet am 16. November 2024 statt. Die Tickets sind bereits unter https://tinyurl.com/flanierball erhältlich.


Pressestelle: LOTTMANN Communications

Grafenberger Allee 32 | 40237 Düsseldorf

t: +49 (0) 151 285 120 53

7 Ansichten0 Kommentare
bottom of page