top of page

Zwei Betriebe der Fleesensee Hotelbetriebsgesellschaft m.b.H. erhalten Auszeichnung als "TOP AUSBILDUNGSBETRIEB"



v. l. n. r.: Präsident der Industrie- und Handelskammer Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern, Dr. Wolfgang Blank; Auszubildende Lea Wollmuth, General Manager Fleesensee Schlosshotel, Kathrin Röder und Auszubildende Gvantsa Chlaidze, ©Fleesensee Hotelbetriebsgesellschaft                       


  

• BEECH Resort Fleesensee und SCHLOSS Fleesensee geehrt

• IHK Neubrandenburg verleiht prestigeträchtige Auszeichnung

• Hervorragende Ausbildungsqualität und innovative Benefits für Auszubildende


Fleesensee, 20. Juni 2024. – Die Fleesensee Hotelbetriebsgesellschaft ist stolz bekanntzugeben, dass das BEECH Resort Fleesensee und das SCHLOSS Fleesensee von der IHK Neubrandenburg als „TOP AUSBILDUNGSBETRIEB“ ausgezeichnet wurden. Diese Ehrung würdigt die herausragende Qualität und das Engagement der Ausbildungsbetriebe in der Förderung junger Talente.


Die Auszeichnung wurde durch die General Manager Michael Lüdtke (BEECH Resort Fleesensee) und Kathrin Röder (SCHLOSS Fleesensee) gemeinsam mit zwei ihrer Auszubildenen Lea Wollmuth und Gvantsa Chlaidze, beide 3. Lehrjahr, sowie einem der Geschäftsführer, Christian Meyer (Fleesensee Hotelbetriebsgesellschaft) entgegengenommen. Beide Betriebe zeichnen sich durch ihre umfassenden und qualitativ hochwertigen Ausbildungsprogramme aus, die nicht nur fachliche, sondern auch persönliche Entwicklungsmöglichkeiten bieten.


Ein neuer Benefit, der im Unternehmen ab dem 1. Juni 2024 eingeführt wurde, bietet Auszubildenden, die nicht aus dem näheren Umfeld stammen, eine kostenfreie Unterbringung. Diese Maßnahme unterstreicht das Bestreben, ein attraktives und unterstützendes Umfeld für die Auszubildenden zu schaffen.


„Wir legen großen Wert darauf, dass unsere Auszubildenden sowohl fachlich als auch persönlich gefördert werden und ihnen alle notwendigen Fähigkeiten vermittelt werden, um erfolgreich in ihrem Beruf zu sein. Zudem bieten wir regelmäßige Weiterbildungsmöglichkeiten und unterstützen unsere Auszubildenden bei ihrer beruflichen Entwicklung“, sagt Christian Meyer.


Die Fleesensee Hotelbetriebsgesellschaft bedankt sich bei allen Beteiligten für die hervorragende Zusammenarbeit und bei der gesamten HR-Abteilung für ihre tatkräftige Unterstützung im Bereich Ausbildung.


Die Auszeichnung „TOP AUSBILDUNGSBETRIEB“ bestätigt die kontinuierliche Bemühung der Fleesensee Hotelbetriebsgesellschaft, höchste Standards in der Ausbildung zu gewährleisten und junge Talente optimal zu fördern.


Über die Fleesensee Hotelbetriebsgesellschaft m.b.H.:

Die Fleesensee Hotelbetriebsgesellschaft m.b.H. betreibt erstklassige Hotels, Resorts sowie Golf- und Sportanlagen an der Mecklenburgischen Seenplatte bis hin zum Ostseestrand. Mit einem umfassenden und qualitativ hochwertigen Ausbildungsprogramm bietet das Unternehmen hervorragende Karrieremöglichkeiten von der Hotellerie bis hin zur Gastronomie und Freizeitbranche. Durch innovative Ausbildungsansätze und engagierte Betreuung fördert die Fleesensee Hotelbetriebsgesellschaft junge Talente und bereitet sie optimal auf ihre berufliche Zukunft vor.



Pressestelle:


LOTTMANN Communications

Larissa Maier-Lauth

Grafenberger Allee 32 | 40237 Düsseldorf

t: +49 (0) 151 285 120 53


2 Ansichten0 Kommentare

Kommentare


bottom of page