Studentisches Wohnen mit Flair am Dortmunder Wahrzeichen: Future of Real Estate (FORE) und Ten Brink

laden zum Netzwerk-Event am Dortmunder U.

Die neue Studentenwohnanlage auf dem Gelände der Dortmunder Unionsbrauerei © Ten Brinke.

  • Projektbesichtigung der Baustelle Studentenappartements „Dortmunder U“ mit anschließendem Get-Together und BBQ vor Ort

  • Event findet am Donnerstag, 20.10. ab 16 Uhr statt

  • Anmeldung unter: https://lets-meet.org/reg/9c6ca856e75aab4afd

Dortmund, 29.09.2022. Dass studentische Wohnprojekte zeitgemäß und in zentraler Innenstadtlage realisiert werden können, beweist das aktuelle Bauprojekt „Studentenappartements Dortmunder U“. Die Initiative Future of Real Estate (FORE) und das Projektentwicklungs- und Bauunternehmen Ten Brinke laden daher zum Netzwerk-Event am Dortmunder U ein. Neben einer Vorstellung des Projekts sind eine Baustellenbesichtigung und ein anschließendes BBQ geplant. Dabei bietet sich die Gelegenheit zum Netzwerken mit dem FORE-Team sowie den Ten Brinke-Verantwortlichen Tobias Wendorf (Projektentwickler), Ronnie Witte (Leiter Academy) & Habib Kaya (Projektleitung).


Insgesamt 40 Interessierte haben die Möglichkeit an dem Event teilzunehmen. Zur Teilnahme ist eine vorherige Registrierung unter folgendem Link notwendig:

https://lets- meet.org/reg/9c6ca856e75aab4afd


Programm:

16:00 Uhr – Treffpunkt Areal Ritterstrasse / Benno-Elkan-Allee

16:15 Uhr – Vortrag zum Bauprojekt „Studentenapartments Dortmunder U“

17:15 Uhr – Baustellenrundgang

18:00 Uhr – Gemeinsames BBQ und Möglichkeit zum Netzwerken mit dem Ten Brinke-Team


Über das Projekt Studentenappartements Dortmunder U

Auf dem ehemaligen Grundstücksareal der Union Brauerei errichtet Ten Brinke ein neues Zuhause für Studenten mit 437 Einzelapartments nebst Lernräumen. In Richtung des Kulturzentrums entstehen im Erdgeschossbereich bis zu drei Gewerbeeinheiten, die dem gesamten Quartier zur Verfügung stehen werden. Der Entwurf des Architekturbüros SSP AG aus Bochum fügt sich mit der Blockstruktur, der öffnenden Sichtachse zum U-Turm und der anspruchsvollen Fassade in die Gestaltung des Quartiers nahtlos ein. Die bodentiefen Fenster verleihen dem Gebäude Leichtigkeit und sorgen für eine gute Belichtung. Die Treppenlandschaft an der nordöstlichen Grundstücksgrenze grenzt harmonisch an den öffentlichen Grünstreifen der Stadt Dortmund an. Die Anforderungen für KfW-Effizienzhaus 55 werden bei der Umsetzung berücksichtigt.


Über Ten Brinke

Mit rund 1.300 Mitarbeitern, einem Jahresumsatz von über einer Mrd. Euro und 120 Jahren Erfahrung im Baugewerbe gehört Ten Brinke zu den führenden familiengeführten Projektentwicklungs- und Bauunternehmen mit Niederlassungen in Deutschland, den Niederlanden, Spanien, Portugal und Griechenland. Neben der baulichen Realisierung umfasst das Leistungsspektrum die Grundstücksakquisition, Entwicklung von Bebauungs- und Nutzungskonzepten, Finanzierung, Planung, Ausführung als Generalunternehmer oder Generalübernehmer, Verkauf, Vermietung sowie das Asset Management.


Über Future of Real Estate (FORE)

Wir sind ein immobilienwirtschaftliches Netzwerk für alle, die in dem Bereich tätig sind. Mit FORE möchten wir Universitäten und Hochschulen zusammenbringen und Verbindungen im gesamten D-A- CH-Raum fördern. Gemeinsam mit unserem Netzwerk möchten wir zusammenwachsen, voneinander profitieren und miteinander die Branche vorantreiben. Mit unseren Partnern und Kooperationen möchten wir euch die Möglichkeit bieten, neue Kontakte zu knüpfen, über eure eigenen Alumni- Vereine hinaus.


Fotocredit: © Ten Brinke

29 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen