top of page

Aus 1 mach 3: BEECH Resorts auf Expansionskurs


Das BEECH Resort Plauer See in Mecklenburg-Vorpommern © BEECH Plauer See

  

  • Start der beiden neuen BEECH Resorts im Frühjahr 2024 erfolgreich verlaufen

  • Naturnaher und familienfreundlicher Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern

  • Apartment-Urlaubsresort-Konzept erfreut sich großer Beliebtheit


Göhren-Lebbin / Boltenhagen / Ganzlin, 04. Juli 2024. – Die Marke BEECH Resorts ist auf Wachstumskurs: Nachdem im Jahr 2020 das BEECH Resort Fleesensee seine Pforten für Gäste öffnete, folgten im Frühjahr 2024 die beiden Häuser in Boltenhagen und am Plauer See. Getreu dem Motto „BEECH – Hier sind wir richtig“ stehen die Resorts für naturnahen und familienfreundlichen Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern.


Bereits im April 2024 eröffnete das BEECH Resort Boltenhagen an der Ostseeküste. Das ehemalige TUI-betriebene Dorfhotel wurde vor der Wiedereröffnung umfangreich revitalisiert und bietet auf einer Fläche von 12 Hektar einen direkten Strandzugang, ein Erlebnisbad mit Innen- und Außenpool, mehrere Restaurants sowie eine Vielzahl an Erlebnis- und Freizeitaktivitäten. Ein besonderes Highlight sind die großzügigen Apartments mit Balkon oder Terrasse und einem beeindruckenden Blick auf die Ostsee.


Im Mai folgte dann das Opening des BEECH Resort Plauer See an der Mecklenburgischen Seenplatte, welches zuvor als VILA VITA Anneliese Pohl Seedorf betrieben wurde. Auch hier fanden vor der Wiedereröffnung umfassende Revitalisierungsmaßnahmen statt. Die weitläufige Resortanlage am Plauer See erstreckt sich über neun Hektar und bietet eine Vielzahl an Annehmlichkeiten, darunter ein neu gestalteter Wellnessbereich mit Schwimmteich, Badewiese, Hafen, verschiedene Gastronomieangebote, ein eigener Dorfladen mit regionalen Produkten sowie zahlreiche Spiel- und Sportmöglichkeiten.


Alle Resorts verfügen zudem über vielfältige gastronomische Angebote: Gäste können sich in den Restaurants von abwechslungsreichen Frühstücks- und Abendbuffets verwöhnen lassen oder die saisonal wechselnden à-la-Carte-Gerichte genießen.


Das Stammhaus am Fleesensee und das BEECH Resort Boltenhagen legen ihren Fokus auf Familien mit kleineren Kindern. Hier finden die Gäste das Erlebnisbad AQUAFUN, einen Kinder- und Jugendclub sowie ein umfangreiches Angebot an Aktivitäten für Kinder und Familien. Das BEECH Resort am Plauer See setzt wiederum vorrangig auf ein einmaliges Naturerlebnis in direkter Seelage und inmitten von Wäldern.


„Wir waren überwältigt vom Erfolg des ersten BEECH Resorts am Fleesensee, das mitten in der Pandemie seine Pforten öffnete. Das Apartment-Urlaubsresort-Konzept erfreut sich großer Beliebtheit. Dies haben wir zum Anlass genommen, mit der Marke BEECH zu expandieren. Umso mehr freuen wir uns, dass wir mit den Resorts in Boltenhagen und am Plauer See in diesem Jahr gleich zwei weitere Häuser in erstklassiger Lage eröffnen konnten.“, so Michael Scharf, Geschäftsführer der Fleesensee Hotelbetriebsgesellschaft.


Weitere Infos unter: beechresorts.com


Über BEECH Resorts:

BEECH ist eine Marke der Fleesensee Hotelbetriebsgesellschaft m.b.H. und steht im Englischen für Buche. Es symbolisiert die Naturverbundenheit des BEECH-Konzeptes. Unter dem Motto „Hier sind wir richtig“ entstand das erste Resort 2020 am Fleesensee. Im Jahr 2024 folgten das BEECH Resort Boltenhagen und das BEECH Resort Plauer See. Die auf Familien und Gruppen ausgelegten Resortanlagen sind weitläufig, autofrei, im skandinavischen Stil designt. Sie bieten einzigartige In- und Outdoor-Freizeitaktivitäten und Naturerlebnisse. Ob für Selbstverpfleger oder Gäste mit Lust auf Service: Die BEECH Resorts bieten großen, aber insbesondere auch kleinen Gästen rundum einzigartige BEECH-Momente. Alle drei Resorts sind vom Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern als besonders familienfreundlich zertifiziert worden.


Pressestelle:


LOTTMANN Communications

Larissa Maier-Lauth

Grafenberger Allee 32 | 40237 Düsseldorf

t: +49 (0) 151 285 120 53


0 views0 comments

Comments


bottom of page