Charlie Glass: Platin-Ehren-Award für 33 Millionen verkaufte Tonträger



Der Münchner Pianist und Sänger Charlie Glass erhielt am vergangenen Freitag (22. Juli) einen Ehren-Award fürüber 33 Mio. verkaufte GEMA-Einheiten. Zudem präsentierte er bei der Preisübergabe im Jams Music Hotel inMünchen live vor zahlreichen Medienvertretern und Wegbegleitern seine brandneue Single „Jenseits der Zeit”.


Charlie Glass begeistert seit drei Jahrzehnten generationsübergreifend das Publikum – sowohl live als auch mitseinen Studioproduktionen. Als Komponist und Arrangeur arbeitete er mit Legenden wie Siegfried & Roy, Udo Jürgens, Drafi Deutscher und zahlreichen anderen Stars zusammen. Glass veröffentlichte über das Sony Music Label EUROPA zahlreiche Alben, darunter auch zwei überaus erfolgreiche Piano-Weihnachtsalben, und hat außerdem über 500 Songs für Kinder produziert. Für seine herausragenden Leistungen als Piano-Solokünstler und Musikproduzent wurde er bereits mit vier Gold-Awards von Sony Music ausgezeichnet.


Am 22. Juli 2022 kam im Jams Music Hotel in München ein weiterer Preis hinzu: Charlie Glass und sein Produktionspartner Alex Prechtl bekamen einen Ehren-Award für 33 Millionen abgerechnete und zertifizierte GEMA-Einheiten ihrer Eigenkompositionen und Bearbeitungen im gemeinsamen Verlag von Frau Dr. Sabine Meier,Geschäftsführerin von sMusics, sowie von Bent Schönemann, Head of Sony Music Family Entertainment, überreicht.


Charlie Glass zeigte sich ganz überwältigt von dieser Ehrung und richtete einige Dankesworte ans Publikum: „Durch die Vertragsunterzeichnung mit Sony Music in 2013 erfuhr mein Projekt Kinder Lieder einen ungeahnten Höhenflug, der maßgeblich zu den großartigen Verkaufszahlen beigetragen hat. Hierfür, und für den jahrelangen und anhaltenden Support, möchte ich mich bei Arndt Seelig, Bent Schönemann, Sebastian Hödl und dem gesamten Team von Sony Music Europa Family Entertainment herzlichst bedanken.“


Die Preisverleihung war für Charlie Glass auch eine ideale Gelegenheit, um live einige seiner neuen Songs darzubieten. Ein besonderes Augenmerk lag dabei auf seiner am selben Tag veröffentlichten neuen Single „Jenseits der Zeit“ – einem Song über Liebe, Abschied und Hoffnung, den er seinem kürzlich verstorbenen Vater widmete. Dieses Jahr entstanden zahlreiche neue Lieder für ein deutschsprachiges Solo-Album mit teils tiefgründigen, aber auch unterhaltenden Texten. Seine Single „Jenseits Der Zeit“ ist mit brandneuen Radio-Mixen seit dem 22.07.2022überall als Stream und Download erhältlich.


Fotos vom Award für Berichterstattung:

http://download.mcp-production.de/charlieglass/awardverleihung/


Link zur Single „Jenseits Der Zeit“ (VÖ 22.07.2022)

https://save-it.cc/goldengrammophon/jenseits-der-zeit-mixes


Pressematerial, Bio & Fotos:

https://www.charlieglass.de/de/presse.html

Video „Jenseits Der Zeit“ (Originalversion):

https://www.youtube.com/watch?v=inLuxU_rKN4


Fotocredit: © JAMS Hotel

12 Ansichten0 Kommentare