Ravbaromanda I Marché in neuem Design

Ravbaromanda I Marché in neuem Design

Abwechslungsreiche Auszeit in Slowenien

Ravbaromanda I Marché in neuem Design
Wer kennt es nicht? Unterwegs auf der Autobahn und ein Hungergefühl macht sich in der Magengegend bemerkbar. Mitgenommen wurde nichts, da kommt die nächste Raststätte nur gelegen.
In Slowenien können Autofahrer ab sofort durchatmen, denn seit dem 10. Februar 2020 hat das Ravbaromanda I Marché seine Türen nach vierwöchigem Umbau wieder geöffnet. Die Böden, Küche, Beleuchtung und natürlich der Gastraum wurden komplett erneuert und strahlen in neuem Glanz. Besucher erwartet hier vom Bestellen bis zum Bezahlen ein noch besserer Service. Bei angenehmen Temperaturen kann man unter der vollständig überdachten Terrasse sein Essen genießen.
Gäste können sich auf abwechslungsreiche Gerichte und Snacks für zwischendurch freuen. In den hellen und einladenden Vitrinen werden neben frischen Sandwiches, das mit Brot aus der eigenen Bäckerei in Lom zubereitet wird, auch klassische slowenische Patisserie, wie Kremma Rezina (Cremeschnitte), traditionelle Gibancia und Burek angeboten. Nicht zu vergessen sind die leckeren frisch gepressten Säfte und hausgemachten Limonaden. Das gegenüberliegende Ravbarkomanda II folgt im Herbst 2020 ebenfalls in neuem Design.

Take Away or Stay – it´s your choice
Die Entscheidung, ob unsere regional und frisch zubereiteten Gerichte im Restaurant selbst oder unterwegs verzehrt werden, können wir unseren Gästen nicht abnehmen. Aber ein Aufenthalt im Ravbaromanda I Marché ist definitiv die Pause wert und eine wohltuende Abwechslung während der Autofahrt.

Über Marché International

©Marché International: Das Marken- und Konzeptportfolio von Marché Int.
Das global tätige Unternehmen Marché International entwickelt innovative Gastronomielösungen, die sich durch absolute Frische und Qualität auszeichnen. Unter den bekannten Marken wie Marché Mövenpick, Palavrion Grill & Bar, Mövenpick Restaurants, White Monkey oder Cindy’s Diner führt das Unternehmen mit Schweizer Wurzeln gastronomische Betriebe in der Schweiz, Deutschland, Österreich, Ungarn, Kroatien, Slowenien, Tschechien, Singapur, Indonesien, China und Kanada und beschäftigt rund 2‘800 Mitarbeitende. Das Gastronomieunternehmen ist führend an Autobahnen, Flughäfen und ausgewählten Stadtlagen. Marché International gehört zur Mövenpick Gruppe und hat den Hauptsitz in Kemptthal, Schweiz.

Mehr Informationen erhalten Sie unter: www.marche-int.com