OEKO-TEX® und Hochschule Niederrhein stellen saisonübergreifende Unisex-Kollektion B4A vor

OEKO-TEX® und Hochschule Niederrhein stellen saisonübergreifende Unisex-Kollektion B4A vor

„Wir haben nur einen Planeten und für den gibt es keinen Plan B.“ Unter diesem Aspekt stellten Studenten der Hochschule Niederrhein am 08. Januar ihre saisonübergreifende Unisex-Modekollektion B4A vor. Für die jungen Nachwuchsdesigner galt es eine Kollektion zu entwerfen, die aus Stoffen besteht, die mit MADE IN GREEN by OEKO-TEX® ausgezeichnet sind und somit die Ansprüche einer nachhaltigeren Modeproduktion erfüllt. Die trendigen Modelle wurden Dozenten, Mitstudenten und der OEKO-TEX® Association am Campus in Mönchengladbach vorgestellt und versprechen so einiges.

Stylische Parka, moderne Hosen und Blusen sowie eine Weste, die nicht nur als dies getragen werden können, überzeugten bei einer kleinen Modenshow und Präsentation OEKO-TEX® Generalsekretär Georg Dieners, sowie Gäste, Dozenten und Mitstudenten der Hochschule Niederrhein. Während der 12-minütigen Präsentation bekamen die Zuhörer einen tieferen Einblick in die Aufgabenstellung, die Markengründung und Arbeitsweise und eine ausführliche Vorführung der Designs inklusive Kleidungswechsel: „Wir sehen hier tolle Outfits und vielfältige Styles, die den nachhaltigen Gedanken in der B4A Kollektion perfekt aufgreifen,“ so Georg Dieners.

Der gelungene Mix aus unterschiedlichen Farben, geraden Schnitten und innovativen Entwürfen macht die Muster von B4A zu einer tollen Unisex-Kollektion mit viel Spielraum und abwechslungsreichen Stylingoptionen für Männer und Frauen: so wird aus der Weste mit praktischen und großen Taschen im Handumdrehen ein modernes Kleid und ist so nicht nur perfekt für die Übergangszeit, sondern auch für den Sommer. Die leuchtend orangefarbene Bluse mit stylischen Lasercutouts in lila am Brustbereich kann dank innovativer Ärmel als lange Bluse oder Kurzarmbluse getragen werden – optimal für den Layeringlook und die wechselhaften Wettervorhersagen.

Die Hosen in braun und bordeaux können durch Tunnelzug schnell und einfach als Paperbag-Hose getragen werden und mit Druckknöpfen am unteren Saum kann der Schnitt des Beines verändert werden. „Die saisonübergreifenden Designs, die individuell an die jeweilige Jahreszeit und den Anlass anzupassen sind, ermöglichen es uns ganz einfach auch mal die Kleidung mit dem Partner zu tauschen,“ bemerkt Dieners beeindruckt. Mit der Kollektion der jungen Nachwuchstalente wird der Gedanke und Anspruch an nachhaltige Mode perfekt umgesetzt und fügt sich damit sehr gut in das Denken von OEKO-TEX® ein.

Seit September 2019 arbeitet die Projektgruppe der Hochschule Niederrhein mit OEKO-TEX® zusammen. Die neun Bachelorstudenten aus den Bereichen Textil- und Bekleidungstechnik, Textile- and Clothing Management und Design- und Ingenieurwesen Textil und Mode wurden mit zertifizierten Grundstoffen zur weiteren Gestaltung ausgestattet. Bei der Präsentation an der Hochschule wurden die fertigen Entwürfe der B4A-Kollektion vorgestellt. Neben der Präsentation wurde auch ein Lookbook und eine Marketingstrategie für den Verkauf angefertigt.

Mehr Informationen über OEKO-TEX® erhalten Sie unter: https://www.oeko-tex.com/de/ .

Über OEKO-TEX®

Mit über 25 Jahren Erfahrung ist OEKO-TEX® weltweit führend darin, Konsumenten und Unternehmen zu ermöglichen, unseren Planeten durch verantwortungsvolles Handeln zu schützen. OEKO-TEX® bietet standardisierte Lösungen mit denen Kunden ihre Herstellungsprozesse optimieren können und die dazu beitragen, hochwertige und nachhaltige Produkte auf den Markt zu bringen. Alle Dienstleistungen des OEKO-TEX® Portfolios dienen dazu, die Systeme, Prozesse und Produkte unserer Kunden zu stärken und – letztendlich – nachhaltigere Unternehmen zu schaffen. Aktuell arbeiten über 14.000 Hersteller, Marken und Handelsunternehmen in mehr als 100 Ländern mit OEKO-TEX®, um sicherzustellen, dass ihre Produkte auf mögliche Schadstoffe überprüft werden. Gleichzeitig nutzen Millionen von Verbrauchern rund um den Globus die OEKO-TEX® Labels als Orientierung für ihre Kaufentscheidung. Von OEKO-TEX® zertifizierte Produkte und Lieferanten findet man online im OEKO-TEX® Buying Guide unter www.oeko-tex.com. Folgen Sie OEKO-TEX® auf Facebook, LinkedIn und Twitter.

Pressekontakt: Ricarda Holzer
Telefon: +49 211 498 488 14
rh@lottmann-communications.de