Lübzer sagt Turmfest 2021 schweren Herzens ab

Lübzer sagt Turmfest 2021 schweren Herzens ab

Lübz, 04. März 2021 – Das Lübzer Turmfest ist seit 1991 ein fester Bestandteil im Kalender der mecklenburgischen Gemeinde. Aufgrund der ungewissen Entwicklung der Corona-Pandemie hat sich Lübzer entschieden, das Turmfest 2021 abzusagen.

Leider erlaubt die aktuelle Situation in Deutschland keine zuverlässige Prognose für die Sommermonate, um das Lübzer Turmfest in seiner ganzen Vielfalt und Leichtigkeit stattfinden zu lassen. Nach intensiver Diskussion und Abwägung der Möglichkeiten wurde deshalb schweren Herzens entschieden, das Turmfest dieses Jahr nicht stattfinden zu lassen. Damit schafft Lübzer Planungssicherheit bei allen Beteiligten. Eine Entscheidung über die Realisierbarkeit des Turmfestes hinauszuzögern, war aufgrund der umfangreichen Vorbereitungen keine Option.

„Die Gesundheit und das Wohl aller Brauerei-Mitarbeiter sowie der Unterstützer und Festbesucher haben für uns höchste Priorität“, so Bastian Pochstein, Geschäftsführer der Mecklenburgischen Brauerei Lübz. „Wir hoffen, dass unser traditionelles Lübzer Turmfest im kommenden Jahr wieder stattfinden kann.“

Das Turmfest ist das größte Sommerfest der Region und wird von Lübzer mit tatkräftiger Unterstützung der Stadt Lübz organisiert. Es lockt jedes Jahr tausende Menschen auf den Marktplatz und sorgt drei Tage lang mit stimmungsvoller Musik, Aktionen für Groß und Klein und ein regionales Unterhaltungsprogramm für eine gemeinsame Auszeit.